Dreschke Bestattungen Fromageot GmbH - Logo
24 Stunden/ 7 Tage die Woche - Wir helfen Ihnen ... Tag- und Nachtruf 030 / 411 12 98

Trauerbegleitung in Berlin Seelsorge bei Bestattungen Dreschke

Unser Familienunternehmen ist bereits seit über 85 Jahren in Berlin ansässig und steht für eine ganzheitliche Betreuung. Doch was macht uns besonders? Wir sind nicht nur Dienstleister und übernehmen die Planung der Bestattung, Trauerfeier, Formalitäten und andere Feinheiten, sondern stehen Ihnen auf Wunsch nach der Beerdigung Ihres geliebten Verstorbenen zur Seite. Wir bieten eine individuelle Trauerbegleitung und sehen unsere Kunden als Freunde bzw. Familienmitglieder – wir nehmen Sie herzlich auf.

Unsere Räumlichkeiten sind aus diesem Grund heimelig gestaltet – fühlen Sie sich geborgen und kommen Sie zur Ruhe. Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Sorgen. Bei einer stärkenden Tasse Kaffee oder Tee nehmen wir uns die Zeit zum Zuhören und Beraten. Wir besprechen detailliert die nächsten gemeinsamen Schritte. Bei uns erhalten Sie eine gemütliche Auszeit und gönnen Körper und Seele neue Energie.


Ankommen und geborgen fühlen – Trauerbegleitung bei Bestattungen Dreschke

Wir lassen Sie nicht im Stich und besorgen Ihnen – wenn nötig – weitere Unterstützung. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenzen: Wir vermitteln Sie zu Ärzten, der kirchlichen Seelsorge oder anderen Institutionen. Unser Bestattungshaus ist erfahrener Seelsorger und Profi im Bereich der Trauerbegleitung.

Sie fühlen sich verzweifelt – möglicherweise überfordert? Sie kommen im Alltag alleine nicht mehr zurecht? Dann kommen Sie bei Bestattungen Dreschke vorbei – wir finden gemeinsam eine Lösung und stärken Ihnen den Rücken.

Ob Gruppentherapie, Vorlesestunde für Kinder, Vermittlung einer Pflegestelle oder andere Angebote – unsere MitarbeiterInnen überzeugen durch Know-how und Empathie.

Wir leben unseren Beruf mit Liebe und Leidenschaft, deshalb erfüllen wir unsere Profession verantwortungsvoll. Besuchen Sie uns vor Ort für eine persönliche Trauerbegleitung und verkriechen Sie sich nicht in Ihr Schneckenhaus. Sie sind nicht allein!